Die Reise nach Krakau

Die Reise nach Krakau

Krakau liegt im Süden Polens, knapp 300 km südlich von Warschau entfernt.

Viele Fluglinien bieten direkte Flugverbindungen zwischen den wichtigsten Flughäfen Europas und dem John Paul II International Airport in Balice bei Krakau an.

Die Teilnehmer können auch Flugverbindungen zum Warsaw Chopin Airport nutzen (300 km von Krakau entfernt) und mit dem Zug nach Krakau weiterreisen (ca. 2,5 Stunden).

=

MIT DEM FLUGZEUG

Der 11 km westlich vom Zentrum Krakaus entfernte Internationale Flughafen „Johannes Paul II.“ bedient regelmäßige Flugverbindungen mit zahlreichen europäischen Städten, sowie mit Chicago und Tel Aviv.
Vom Internationalen Flughafen „Johannes Paul II.“ kommt man ins Zentrum Krakaus mit:

Mit der Bahn

  • Die Bahnfahrt zum Hauptbahnhof in Krakau dauert ca. 17 Minuten
  • Die Züge fahren 7 Tage die Woche, alle 30 Minuten, ab 5.00 morgens. Der aktuelle Fahrplan ist auf der timetable Webseite der Kleinpolnischen Eisenbahn abrufbar.
  • Ein Erwachsenenfahrschein (Normaltarif) kostet ca. 9 Zloty (ca. 2 Euro).
  • Die Fahrscheine kann man an den Automaten am Flughafenterminal, auf dem Bahnhof und beim Zugschaffner kaufen.li>

Mit dem Bus

  • In der Nähe des Terminals befindet sich eine Haltestelle des städtischen Busverkehrs.
  • Die Strecke zwischen dem Stadtzentrum und dem Krakauer Flughafen bedient die Buslinie Nr. 208 (der Bus hält ebenfalls am Krakauer Hauptbahnhof).
  • Auf der Strecke zwischen dem Flughafen und dem Ort, wo die Kongresssitzungen stattfinden (ICE Congress Centre), verkehrt der Bus Nr. 252.
  • Auf der Strecke zwischen dem Flughafen und dem Stadtzentrum verkehrt auch der Nachtbus Nr. 902 (von 23.00 bis 4.00 Uhr). Die Busse halten auch am Hauptbahnhof.
  • Ein Erwachsenenfahrschein für eine Fahrstrecke kostet ca. 4 Zloty (1 Euro).

Schwenkbus EL 2017

  • Die Teilnehmer können auch mit dem Schwenkbus fahren, der für den diesjährigen EL-Kongress gestellt wird.
  • Der Bus verkehrt zwischen dem Internationalen Flughafen „Johannes Paul II.“ und den wichtigsten Kongress-Hotels. Weitere Information folgen in Kürze.
=

MIT DER BAHN

fot. B.Banaszak – PKPIC-Express InterCity Premium

Größter Bahnhof Krakaus ist der Hauptbahnhof (Dworzec Główny), der in der Nähe der Altstadt liegt.
Krakau hat gute Zugverbindungen mit den wichtigsten Städten Polens, außerdem mit Berlin, Budapest, Hrodna, Lviv, Prag und Wien.
Zwischen Warschau und Krakau verkehren alle ein bis zwei Stunden Schnellzüge. Die Züge sind modern, komfortabel und die Fahrt dauert etwas über 2 Stunden. Der Betreiber ist PKP Intercity, der größte Bahnbeförderer in Polen. Die Zugtickets kann man online kaufen. Eine Fahrstrecke kostet zwischen 60 und 150 Zloty.

=

MIT DEM BUS

Der Bushauptbahnhof befindet sich in der Straße Bosacka, am Hauptbahnhof für Züge
Die beliebtesten Richtungen sind Berlin, Budapest, Prag und Wien.

Webseite Busbahnhof MDA in Krakau: www.mda.malopolska.pl
Internationale Busverbindungen: internationale Busverbindungen

=

MIT DEM AUTO

Mit dem Auto ist Krakau am bequemsten über die Autobahn A4 zu erreichen.
Die Autobahngebühr hängt von der Art des Fahrzeugs und von der Streckenlänge ab und schwankt zwischen 15 und 20 Zloty (ca. 5 Euro) für eine Strecke.
Bitte an die Parkuhren im Stadtzentrum und an mögliche Schwierigkeiten bei der Suche nach einem Parkplatz denken.

Wichtige Orte

  • Internationaler Flughafen „Johannes Paul II.“ in Krakau
  • Hauptbahnhof Krakau
  • Busbahnhof MDA
  • ICE Congress Center

ICE Congress Centre

ICE Congress Centre

Kraków Główny - Train Station

Kraków Główny – Train Station

Kraków Airport

Kraków Airport

Katowice Airport

Katowice Airport

Warsaw Chopin Airport

Warsaw Chopin Airport

Kraków Bus Station

Kraków Bus Station

ORGANIZERS

    

PREMIUM PARTNERS

SEMI PREMIUM PARTNER